Monat: April 2020

Mundduschen vom Hersteller Philips zeichnen sich durch ihre hohe Verarbeitungsqualität aus, was natürlich auch mit einem bestimmten Preis einhergeht. Doch dennoch ist Philips am Markt der Mundduschen mit ihrer Marke Sonicare bereits seit Jahrzehnten etabliert und sitzt fest im Sattel! Wir wollen heute die Top-Modelle des Herstellers vergleichen und festlegen, welche die beste Munddusche ist.

strahlendes lächeln dank einer munddusche

Philips Sonicare HX8218/02

Philips bietet eine ausgezeichnete Komplettlösung für die Mundpflege, die Ihr Zahnfleisch in nur 2 Wochen viel gesünder machen kann. Das Paket enthält nicht nur die Philips Munddusche, sondern auch die Zahnbürste Essence+ Gum Health. Die Bürste verwendet die patentierte und effektive Sonicare-Technologie, mit der Sie die Menge an Plaque am Zahnfleischrand deutlich reduzieren können. Außerdem beugt sie Zahnfleischentzündungen vor und entfernt sanft Flecken, wodurch Ihre Zähne viel weißer werden.

Die elektrische Philips Sonicare Munddusche kann Ihre Mundgesundheit weiter verbessern. Sie verfügt über fortschrittliche Technologien zur wirksamen Entfernung von Plaque zwischen den Zähnen, wobei ein starker Luftzug eingesetzt wird und Mikrotröpfchen 30 Sekunden lang ohne Unterbrechung abgegeben werden. Das eignet sich hervorragend zur Entfernung kleiner Nahrungspartikel zwischen den Zähnen, entlang des Zahnfleischrandes und an anderen schwer zugänglichen Stellen. Es ist die idealste Option für inkonsistente Munddusche. Übrigens kann die Munddusche sowohl mit Mundspülung als auch mit Wasser verwendet werden. Es ist auch erwähnenswert, dass es sicher für die Verwendung bei Implantaten, Veneers und in der Kieferorthopädie ist (weitere Optionen finden Sie hier).

Die Kombination aus Sonicare Zahnbürste und der Munddusche kann Ihnen wirklich schnelle Ergebnisse bringen, wenn Sie konsequent bleiben und jeden Morgen und Abend mindestens 2 Minuten und 30 Sekunden für die Mundpflegeroutine aufwenden. Und wenn Sie aus irgendeinem Grund mit Ihren Ergebnissen nicht zufrieden sind, können Sie innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf eine vollständige Rückerstattung des Kaufpreises verlangen. Sie haben nichts zu verlieren! Die Munddusche ist so gut, dass die Philips Sonicare es sogar in die Top-7 von Munddusche-tests.net geschafft hat.

Philips Sonicare HX8332/30RW

Das Unternehmen Philips kümmert sich wirklich um seine Kunden und versucht, die optimalsten und flexibelsten Lösungen für sie zu schaffen. Aus diesem Grund ist das Unternehmen immer offen für neue Ideen und Empfehlungen. Nach Auswertung des Kundenfeedbacks (Bewertungen und Beurteilungen) haben die Philips-Ingenieure diese Airfloss neu gestaltet, um den Anwendern überlegene Zuverlässigkeit und Reinigungsergebnisse zu bieten. Diese erstaunliche Beregnungsanlage widersteht nachweislich mehr als 268.000 Stößen! Darüber hinaus hat Philips die Düse aktualisiert und ihr eine ausgezeichnete Leistung verliehen. Jetzt kann die Düse Plaque besser denn je entfernen.

Eine weitere bemerkenswerte Eigenschaft dieser Munddusche ist, dass Sie die Spritzer nach Belieben anpassen können. Sie können je nach Wunsch oder Zustand Ihrer Mundhöhle Einzel-, Doppel- oder Dreifach-Spritzer wählen. Die Dreifachimpulsfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, bis zu dreimalige Impulse auszulösen, um die besten Spülergebnisse zu erzielen. Dennoch gibt die Airfloss Ultra weniger als einen Teelöffel Flüssigkeit ab. Und weniger Flüssigkeit bedeutet weniger Unordnung.

Wie andere Philips Zahnpflegeprodukte ist auch diese sehr einfach zu verwenden – füllen Sie einfach den Tank mit Mundwasser oder Wasser, drücken Sie die Starttaste und reinigen Sie ihn. Wenn Sie Ihre Zähne nur 60 Sekunden pro Tag mit der Munddusche reinigen, werden Sie bald gesunde Mundgewohnheiten annehmen. Sie ist mindestens genau so wirksam wie Zahnseide!

Uncategorized

Auf vielen Test Seiten im Netz findet man diverse Testberichte und deren Ergebnisse. Dabei kristallisiert sich immer wieder und vermehrt heraus, dass Braun eine der führenden Unternehmen im Bereich der Küchengeräte, insbesondere Stabmixer ist. Wir möchten in diesem Beitrag einmal darauf eingehen, ob sich ein Kauf vom bekannten Klassiker, dem ESGE Zauberstab vielleicht mehr lohnt und ob so ein Stabmixer Test überhaupt zuverlässig ist.

Stabmixer Test im Internet

Sicher hat jeder schon einmal ein Gerät gegoogelt und dabei das Keyword Test angefügt um Modelle der verschiedenen Hersteller vergleichen zu können. Auch vom Stabmixer findet man mehrere Testberichte und Angebote.

Doch wie zuverlässig sind solche Tests überhaupt wirklich? Sind sie eine Garantie dafür dass das gekaufte Gerät auch bestens funktioniert? Die Antwort liegt hier klar auf der Hand: Nein das ist eben nun einmal nicht der Fall! Die Stabmixer sind zwar oftmals sehr gut die auch als super bewertet werden im Test, doch eine Garantie gibt es eigentlich nie.

Welche Kriterien müssen zur langfristigen Bewertung berücksichtigt werden?

Also ein einmaliger Stabmixer Test hat unserer Meinung nach nicht ausreichend Aussagekraft um eine klare Antwort auf die Frage der Qualität eines solchen Küchengeräts zu geben.

Einzig die Langzeiterfahrungen der Kunden und Käufer sind entscheidend! Je nachdem wie lange und wie zuverlässig ein Pürierstab seine Arbeit macht, so hoch ist auch seine Qualität! Unserem Empfinden nach sind diese Modelle natürlich praxiserprobt und das hat wesentlich mehr Aussagekraft was die Qualität betrifft als ein einmaliger Test.

Hier wird auch ganz schnell klar, ob Braun oder ESGE dann die Nase vorn hat. ESGE ist der namhafte und bekannte Hersteller im Bereich der Stabmixer schlechthin und hat sich in den letzten Jahrzehnten massiv bewährt! Wer auf Nummer sicher gehen will, der kauft sich einen ESGE Zauberstab, das war schon immer so und das wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit auch niemals ändern!

Fazit: Ein Stabmixer Test ist nicht aussagekräftig genug

Dementsprechend kann ein einfacher Stabmixer Test niemals die Langzeiterfahrung ersetzen. Wir empfehlen vor dem Kauf außerdem, neben den Daten die durch den Test zur Verfügung gestellt werden, auch einmal die Kundenberichte zu analysieren. Häufig kann man über das Shopsystem wie zum Beispiel in Amazon direkt auf die Berichte und Erfahrungswerte andere Käufer zurückgreifen. Das ist ein echter Segen und macht es dem Käufer möglich, viele verschiedene Meinungen einzuholen, anstatt die eines Verkäufers der einen Test gemacht hat und eine Provision kassiert wenn er sein Modell loswird.

Uncategorized

Smoothies – Lecker & Gesund. Die kleinen bunten Snacks für zwischendurch sind stark im Kommen und immer mehr Leute aller Altersklassen trinken Sie tagtäglich. Warum auch nicht? Sind sie doch nicht nur gesund, sondern auch lecker und machen gut satt. Wieso sollte man also darauf verzichten? Da gibt es bloß ein Problem: Hat man sich seinen gewünschten Smoothie aus dem Rezeptbuch herausgesucht, so benötigt man erst einmal den richtigen Smoothie Maker. Das klingt erst einmal nicht spektakulär, es ist aber gar nicht so einfach den geeigneten Mixer zu finden. Wer richtig Power haben will und den idealen Smoothie haben will, dem empfehlen von Anfang an einen Hochleistungsmixer. Doch worauf muss man eigentlich achten, wenn man ein solches Gerät kauft? Wir sagen, worauf es ankommt.

Worauf beim Kauf geachtet werden muss

Zu allererst einmal: Es gibt nicht DEN perfekten Mixer. Jeder Hochleistungsmixer ist nur so gut, wie er zu den Ansprüchen des Nutzers passt. Man muss sich also vorher ganz genau im Klaren sein, was man für sein Geld gerne alles haben möchte. Diese Fragen sollte man sich daher vorher stellen:

  • Wie viel Geld möchte ich überhaupt für meinen Hochleistungsmixer ausgeben?
  • Was möchte ich damit zu bereiten? Nur Smoothies oder auch Joghurts, Gewürzmischungen oder Suppen?
  • Wie oft werde ich ihn benutzen? Täglich oder nur 1-2 Mal im Monat?

Hat man diese Fragen für sich beantwortet, so kann man auf die Suche nach dem geeignetem Gerät gehen. Dabei ist es stets ratsam, sich vor dem Kauf intensiv zu informieren. Hochleistungsmixer Test Webseiten wie https://smoothieheld.de/hochleistungsmixer/ sind daher genau richtig und ein Besuch lohnt sich in jedem Fall vor dem Kauf.

Hochleistungsmixer – Ein Fazit

Abschließend lässt sich also sagen, dass es sich durchaus lohnt, einen Hochleistungsmixer zu kaufen, allerdings sollte man sich vor dem Kauf ein wenig mit der Materie beschäftigen, bevor man wild darauf loskauft. Es ist also wichtig zu wissen, was man will, bevor die Kaufentscheidung getroffen wird.

Hat man die oben genannten Fragen für sich geklärt, so steht dem Kauf eines neuen Hochleistungsmixers nichts mehr im Weg und man kann in eine völlig neue Genusswelt voller leckerer Smoothies einsteigen.

In der Praxis sehen Hochleistungsmixer dann übrigens folgendermaßen aus:

Uncategorized